3681
Daniela Mauch
K.I.O.S.K. e.V.
Geschäftsführung
Maria-von-Rudloff-Platz 2
79111
Freiburg
0761 76795-60
0761 76795-69

Weitere Angaben

Freizeit/Kultur, Verein, Im K.I.O.S.K.
Jugendarbeit | Quartiersarbeit | Glashaus | Café | Stadtteilbüro | Stadtteiltreff | Inklusion |

¡Bienvenidos! | Welcome | Bienvenue | hoş geldiniz! | üdvözöljük! | verwelkoming | добро́ пожа́ловать! | Bem-vindo!  serdecznie witamy! | أهلاً وسهلاً |  dobrodošli |Ben venuto
Herzlich Willkommen im Rieselfeld!

  • Haben Ihre Kinder schon Angebote der Jugendarbeit im Rieselfeld wahrgenommen?
  • Sind Sie schon öfter im Glashaus gewesen?
  • Zu einer kulturellen Veranstaltung, im Café oder im Stadtteilbüro?

Für viele Angebote im Stadtteiltreff und im Rieselfeld, ist der Trägerverein K.I.O.S.K. im Rieselfeld e.V. verantwortlich.

Inklusion ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir bemühen uns Veranstaltungen barrierefrei durchzuführen.

Die Zufriedenheit der Bewohnerinnen und Bewohner mit ihrem Stadtteil ist sehr hoch, insbesondere Familien fühlen sich hier sehr wohl. Unser Anspruch ist es, ein lebenswertes Wohn- und Arbeitsumfeld zu gestalten und zu erhalten. Für Kinder, Jugendliche, Eltern, Großeltern und Alleinstehende.Mit Respekt füreinander, mit Rücksichtnahme und Toleranz für die Bedürfnisse der jeweils anderen Bevölkerungsgruppen.

Gestaltung ist aber nur möglich, wenn sich Menschen alle Nationalitäten aktiv einbringen. Davon haben wir schon ganz viele im Stadtteil, schön wäre es, noch viel mehr davon zu haben. Wir alle profitieren davon, als Gebende oder als Nehmende.

K.I.O.S.K. ist ein Mitmach-Verein. Sie können sich ehrenamtlich in den verschiedenen Gruppen oder mit neuen Ideen einbringen. Als Mitglied unterstützen Sie die Jugend- und Quartiersarbeit und können die Entwicklung des Vereines mitgestalten.

Wir freuen uns…
über alle Menschen, die ins Glashaus kommen, über jede helfende Hand und vielfältige Ideen zur Gestaltung des Stadtteillebens.

Der K.I.O.S.K.-Vorstand und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Der Verein…

• ist gemeinnützig tätig, d.h. er ist selbstlos tätig und verfolgt in erster Linie ideelle Zwecke
• hat 2003 von der Stadt Freiburg die Trägerschaft des Stadtteiltreffs „glashaus“ und die Trägerschaft für die Kinder- und Jugendarbeit (KjK) übernommen.
• ist Arbeitgeber für 25 hauptamtlich beschäftigte MitarbeiterInnen (alle Teilzeit) im Bereich Geschäftsführung, Stadtteilarbeit, Jugendarbeit, Verwaltung und Café.
• besteht aus den Mitgliedern, davon sind einige auch ehrenamtlich bei K.I.O.S.K. e.V. tätig; es gibt jedes Jahr eine Mitgliederversammlung
• wird von einem auf zwei Jahre gewählten Vorstand vertreten, derzeit sind dies acht BewohnerInnen des Rieselfeldes
• es bestehen derzeit über 16 verschiedene K.I.O.S.K.-Gruppen und zahlreiche Aktivitäten von Ehrenamtlichen. Die K.I.O.S.K. - Gruppen und auch einzelne Ehrenamtliche können sich im K.I.O.S.K.-Beirat einbringen, der sich ein- bis zweimal pro Jahr trifft.

Daniela Mauch
Geschäftsführung

K.I.O.S.K. auf dem Rieselfeld e.V.
Trägerverein des Stadtteiltreff glashaus,
der Quartiersarbeit und der Kinder und Jugendarbeit

Spendenkonto    IBAN: DE04 6809 0000 0024 0090 09                  
Steuer - Nummer  064 70 / 41 745

Für die Inhalte der Profile sind die jeweiligen Profilinhaber*innen verantwortlich. Rieselfeld.BIZ übenimmt dafür keine Haftung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.