Straßenlaterne Rieselfeld BIZ lilaStadt bittet um Mithilfe: Defekte Straßenbeleuchtung? Bitte melden!

Ist eine Straßenlampe in Ihrer Straße oder sonst irgendwo im Rieselfeld kaputt? Melden Sie dies bitte der Badenova.

Die Badenova kontrolliert zwar regelmäßig die Straßenbeleuchtung, aber nur die Lampen in den Hauptverkehrsstraßen. In Freiburg werden die Leuchtmittel rund alle vier Jahre komplett ausgetauscht, dennoch gehen immer mal wieder Lampen kaputt.

Da die Reparatur einzelner Leuchten sehr aufwändig und auch teuer ist, versucht die Stadtverwaltung die Reparaturen zu bündeln. Dadurch kann die Badenova, die die öffentliche Straßenbeleuchtung im Auftrag des GuT wartet, Reparaturarbeiten gebietsweise vornehmen und es können gegenüber einzelnen Fahrten erhebliche Kosten eingespart werden.

Bei Störungen an der öffentlichen Straßenbeleuchtung wenden Sie sich bitte an die Störungsleitstelle der Badenova per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" oder rufen Sie an: 08002 767767 (kostenlos)

Oft ärgert man sich, wenn in der  eigenen Straße oder in der Nachbarschaft eine Straßenl aterne defekt ist. Wem und wo soll man den Schaden melden? In Orten, in denen badenova – wie in Freiburg – für die Straßenbeleuchtung zuständig ist, gibt es  eine bequeme Möglichkeit. Was muss man machen? Auf die Homepage der badenova Netzgesellschaft gehen:  bnnetze.de Dort findet man auf der Startseite oben rechts drei kleine, weiße Balken. Wenn man diese Balken anklickt,  öffnet sich das Menü. Den zweitletzten Menüpunkt anwählen und dort online die Meldung über defekte Straßenlaternen eingeben. bnnetze.de/straßenlaterne-melden

Das GuT bedankt sich im Voraus für Ihre Unterstützung. Siehe auch Informationen auf der Webseite der Stadt Freiburg: Defekte Straßenbeleuchtung

Du hast leider nicht die Rechte, um einen Kommentar zu schreiben. Melde dich an.

f4f freiburg

Rieselfeld-News abonnieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.