Aufschüttungen Dietenbach 2018 1Das Märchen vom klimaneutralen Stadtteil Dietenbach und die bis zu 3 m hohen Aufschüttungen

Die „Ökohauptstadt" Green City Freiburg i.Br. will rund 100 ha natürliches Überflutungsgebiet der Dietenbach-Niederung für den neuen Stadtteil mit bis zu 3m Erdaushub aufschütten. Nicht beachtet seitens der Stadtverwaltung bleiben die sehr vielen guten Möglichkeiten für bezahlbaren Wohnraum bei der Innenentwicklung, der gesetzlich der Vorrang zu geben ist und die den Neubaustadtteil überflüssig machen.

Um die 360.000 LKW-Ladungen mit je 12,5 Tonnen Zuladung (macht 720.000 Hin- und Rückfahrten) wären nötig um diese Aufschüttungen zu realisieren, eine vermeidbare hohe CO2 Belastung für das Klima und immense, über Jahre andauernde Dieselabgase statt sauberer Luft vor allem für Freiburg-Lehen, Rieselfeld, Weingarten und Mundenhof.

Die Stadt Freiburg ist bei CO2 Minderung momentan sehr im Rückstand und sollte ...

BI Dietenbach rettet dietenbach*Bürgerbegehren für Bürgerentscheid zum geplanten Neubau-Stadtteil Dietenbach in Freiburg gestartet
*Starke Argumente gegen eines der bundesweit größten Neubaugebiete.
*Freiburg droht Abstieg im Nachhaltigkeitsranking

Am 10. September hat die „Aktion Bürgerentscheid Rettet Dietenbach“ in Freiburg i. Br. die Unterschriftensammlung für ein Bürgerbegehren gemäß der Gemeindeordnung von Baden-Württemberg gestartet. Das Ziel ist, ...

dritte Schlepperdemo dietenbach 2018 3Mit unserer 3. Schlepper Demo protestierten wir mit 40 Traktoren, bestückt mit zahlreichen Schildern, gegen den immensen nicht nachhaltigen Flächenverbrauch beim geplanten großen Neubau-Stadtteil Freiburg-Dietenbach auf 169 ha landwirtschaftlichem Boden, Wiesen und Wald.

Hintergrundinfos:
Die BI Pro Landwirtschaft  kämpft für den Erhalt von allen regionaler Ackerflächen in und rund um Freiburg: aktuell sind in Freiburg Dietenbach 169 bestes Ackerland, Wald und Wiesen durch den geplanten neuen Stadtteil bedroht. Aber laut Perspektivplan hat die Stadt hat auch schon ein Auge auf weitere Agrarflächen geworfen, nämlich in Tuniberg - bester Lößboden für unseren Weinbau und wertvolle Ackerflächen.

Die regionale Landwirtschaft will Jeder haben, aber wenn ihr uns Landwirten und Winzer die Flächen wegnehmt haben wir keine Chance diese zu erhalten!

In 2010 war die Freiburger Umweltpolitik noch eine ganz andere: ...

Bollerstaudenweg Rieselfeld 03 2018Rieselfeld BIZ 8Seit 2011 nenne ich das Rieselfeld mein Zuhause. Ich bin ein Dorfkind und lebe nun in der Stadt. Meine Eltern waren über meinen Umzug nicht sehr angetan. In der Stadt: „Wer will denn da schon wohnen?“ Ihre Meinung änderte sich, als sie uns in unserem neuen Domizil zum ersten Mal besuchten. Schnell war sogar den eingefleischten Dörflern klar: Das Rieselfeld ist anders!
Kinder laufen in unserem Stadtteil noch frei rum. Wir kennen und schätzen unsere Nachbarn, im Glashaus passiert viel und wir haben den Bollerstaudenweg. Letzterer ist für mich mein Lieblingsplatz im Rieselfeld. Wer einmal an einem sonnigen Sonntag dort unterwegs war, weiß was ich meine. Fußball auf der Wiese, Federball im Gras, erste Laufradversuche, Inlineskates, Fahrräder und Spaziergänger, alle in friedlicher Co-Existenz. Es bieten sich Naturschutzgebiet- und Kaiserstuhlausblicke. Wunderschöne Sonnenuntergänge setzen die Szenerie all abendlich in einen noch schöneren Rahmen.
Hier gibt es keinen Autoverkehr. Man kann ganz ungestört einfach mal die Kinder laufen lassen….

BI Dietenbach Feldbesetzung 03 2017 1Die „Bürgerinitiative (BI) Pro Landwirtschaft und Wald in Freiburg Dietenbach & Regio“ äußert sich zu kürzlichen Berichten zum Thema Siedlungsflächenentwicklung in der Region Freiburg und zum Neubaustadtteil Dietenbach:  

Die Bürgerinitiative (BI) Pro Landwirtschaft und Wald in Freiburg Dietenbach & Regio kritisiert heftig die mangelhafte Flächenschutzpolitik der Stadt Freiburg und entdeckte gewaltige Unterschiede zwischen schönen Aussagen und Wirklichkeit, die fast immer die Landwirtschaft dezimieren.

In der Broschüre "Umweltpolitik in Freiburg" von 2010 liest man von

 …“Unbebaute Fläche ist eine Ressource, die jedoch täglich in erschreckendem Maße abschmilzt… weitere negative Folgen des exzessiven Flächenverbrauchs … Freiburg räumt deshalb der Innenentwicklung eine absolute Priorität ein. Sie ist ein wesentlicher Baustein einer nachhaltigen Entwicklung…Flächensparen schützt den Boden…

Die Konsequenzen daraus hat die Stadt Freiburg schon lange gezogen: Der sparsame Umgang mit der Ressource Boden ist auch im Rahmen der Siedlungsentwicklung oberstes Gebot. Flächenrecycling hat in Freiburg absoluten Vorrang vor der Inanspruchnahme von Neuflächen.“

Und was passiert seitdem?

Dietenbach Foto Copyright Gabi ObiVor unserer Haustür schlängeln sich zwei Bäch durch Wiesen und Äcker, Waldstücke und Freiflächen. Doch Freiburg soll oder muss oder wird wachsen. Also laufen die Bebauungspläne auf hohen Touren.

Hierzu einige Aspekte, Fragen und Denkanstöße:

  • Entsteht dringend benötigter bezahlbarer Wohnraum für Freiburger/Breisgauer? - Oder ein Magnet für wohlhabende Auswärtige? - Welchen Einfluss hat Wohnungsneubau auf den Mietspiegel? Werden Spekulationsobjekte geschaffen?
  • Naherholungsraum oder Flächenversiegelung?

Speisekürbisse 640Am Samstag, den 21.10.2017 feierte die BI Pro Landwirtschaft und Wald in Freiburg Dietenbach & Regio zusammen mit dem RegioBündnis Pro Landwirtschaft, Natur und ökosoziales Wohnen ein gemeinsames Herbstfest auf ihrer Dietenbach-Wiese.

Die Landwirtsfamilie Stefan Gamp stiftete für dieses Herbstfest einen riesigen Anhänger voll  mit ...

Rieselfeld-News abonnieren

Veranstaltungen

05.10.2018 - 26.10.2018
Freitagsbasteln
Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld
Kinder & Jugend allgemein, Mediothek

16.10.2018 - 30.10.2018
Herbstzeit - Vorlesezeit
Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld
Kinder & Jugend allgemein, Mediothek

09.10.2018 - 23.10.2018
Herbstzeit - Vorlesezeit
Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld
Kinder & Jugend allgemein, Mediothek

18.10.2018 | 16:00h - h
50+ Wir Singen
ökumenisches Kirchenzentrum Maria Magdalena
Kirchen

18.10.2018 | 19:00h - h
50+ Malen:
ökumenisches Kirchenzentrum Maria Magdalena
Kirchen

19.10.2018 | 20:00h - h
J.W.Goehte "FAUST" Der Tragödie erster Teil
Freie Waldorfschule Rieselfeld (Festsaal)
Kulturveranstaltungen

19.10.2018 | 20:00h - h
Fällt aus: 50 + Kreistänze
ökumenisches Kirchenzentrum Maria Magdalena
Kirchen

20.10.2018 | 08:00h - 13:00h
Markt im Rieselfeld - (am Samstag)
Maria-von-Rudloff-Platz
BIV

20.10.2018 | 18:00h - 23:00h
Erster Rieselfelder Band Jam
Glashaus - Großer Saal
Kulturveranstaltungen, K.I.O.S.K.

20.10.2018 | 20:00h - h
J.W.Goethe "Faust" der Tragödie erster Teil
Freie Waldorfschule Rieselfeld (Festsaal)
Kulturveranstaltungen

21.10.2018 | 18:00h - h
J.W. Goethe "Faust" der Tragödie erster Teil
Freie Waldorfschule Rieselfeld (Festsaal)
Kulturveranstaltungen

23.10.2018 - 06.11.2018
Herbstzeit - Vorlesezeit
Kinder- und Jugendmediothek Rieselfeld
Kinder & Jugend allgemein, Mediothek

23.10.2018 | 15:30h - 16:00h
Herbstzeit - Vorlesezeit
Mediothek im Glashaus
Kinder & Jugend allgemein, Mediothek

23.10.2018 | 19:00h - 21:00h
Zen-Meditation
Freie Waldorfschule Rieselfeld (Eurhythmieraum)
Sonstige Veranstaltungen

23.10.2018 | 19:30h - 21:30h
Musikverein Freiburger Verkehrs AG e.V.
VAG Zentrum - Freiburger Verkehrs AG
Kulturveranstaltungen, Vereinstermine

23.10.2018 | 20:00h - h
Dokumentar-Film "Abseits von Green City - Die Bauern vom Dietenbach und das Wohnen"
Freie Waldorfschule Rieselfeld (Festsaal)
Kulturveranstaltungen, Sonstige Veranstaltungen

24.10.2018 | 10:00h - 10:45h
Bewegungstreff im Freien
Maria-von-Rudloff-Platz
ÄwiR, K.I.O.S.K.

24.10.2018 | 13:00h - 18:00h
Markt im Rieselfeld - (am Mittwoch)
Maria-von-Rudloff-Platz
BIV

Sporttermine heute

18.10.2018 | 15:00h - 16:00h
Kindertanzen (3 - 5 J.)
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

18.10.2018 | 16:00h - 17:00h
Jazzdance
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

18.10.2018 | 17:00h - 18:30h
Judo Fortgeschrittene
FT-Sportkindergarten (Turnhalle)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

18.10.2018 | 17:00h - 18:00h
Jazzdance
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

18.10.2018 | 18:00h - 19:00h
Hip Hop (8 - 13 J.)
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

18.10.2018 | 19:00h - 20:00h
Bauch Beine Po
FT-Sportkindergarten (Turnhalle)
FT1844

18.10.2018 | 20:00h - 21:00h
Zirkeltraining
FT-Sportkindergarten (Turnhalle)
FT1844

18.10.2018 | 21:00h - 22:30h
Freizeit Fußball
Sepp-Glaser-Halle
FT1844

19.10.2018 | 10:00h - 11:00h
Fitness Mix
Saal (Sport vor Ort Rieselfeld e.V.)
FT1844

19.10.2018 | 14:00h - 15:00h
Dance Mix (10 - 15 J.)
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

19.10.2018 | 15:00h - 16:00h
Kindertanzen (3 - 5 J.)
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

19.10.2018 | 15:45h - 16:30h
Ballett (5 - 6 J.)
Sepp-Glaser-Halle
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

19.10.2018 | 17:00h - 18:00h
Yoga
FT-Sportkindergarten (Turnhalle)
FT1844

19.10.2018 | 18:00h - 19:00h
Pilates
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok