neues Feuerwehrfahrzeug rieselfeldAm 9. November 2018 konnte der Freiwilligen Feuerwehr Freiburg, Abteilung Rieselfeld, feierlich ein fabrikneues Tanklöschfahrzeug 3000 übergeben werden. Stadtbrandmeister Reiner Ullmann ließ es sich nicht nehmen, das Fahrzeug persönlich an den Abteilungskommandanten Ralf Fritz zu übergeben.

Abteilungskommandant Ralf Fritz beschrieb dies in seiner Rede als einen historischen Moment für die Abteilung Rieselfeld. Es war das erste Mal, dass die Abteilung ein fabrikneues und speziell für sie beschafftes Fahrzeug übernehmen konnte.

Das Tanklöschfahrzeug 3000, kurz Tlf 3000, das von der Feuerwehr Freiburg beschafft wurde, überschreitet in einigen Bereichen die normativen Vorgaben. Das wurde so optimiert, um ...

Rieselfeld Kastanie Miniermotte Copyright RieselfeldBIZIn der Johanna-Kohlund-Straße steht mitten im Oktober ein Kastanienbaum, der blüht als wäre es gerade Frühling. Die Gründe dafür sind leider ernst. Auf der einen Seite kann die Kastanienminiermotte dafür verantwortlich sein.

"Welche Schäden verursacht die Kastanienminiermotte? Die weiß blühende Rosskastanie, ist von dem Schädling besonders betroffen. Andere Kastanienarten (rot oder gelb blühend) werden nur schwach oder gar nicht befallen. Die im Blattinneren minierenden winzigen Raupen fressen das nahrhafte Pflanzengewebe auf und zerstören so großflächig das Gewebe, mit dem im Blatt die Photosynthese durchgeführt wird. Wenn die Zerstörungen zu groß werden, wirft der Baum die befallenen Blättern ab, die dann oft noch die Puppe in sich tragen.

Wenn nach zwei bis vier Generationen der Laubabwurf zu stark geworden ist, hilft sich der Baum durch...

Georg de Hervesy WegDer ungarische Chemiker George de Hevesy (1885 bis 1966) hatte von 1926 bis 1934 einen Lehrstuhl für Physikalische Chemie an der Freiburger Albert-Ludwigs-Universität inne. Aufgrund seiner jüdischen Herkunft floh er nach der Machübernahme der Nationalsozialisten nach Kopenhagen und 1943 weiter nach Stockholm. 1943 erhielt er den Nobelpreis, dessen Verleihung sich 2018 zum 75. Male jährt.
George de Hevesy kehrte kurz vor seinem Tod nach Freiburg zurück, wo er 1966 verstorben ist. Er und seine Ehefrau Pia wurden in Littenweiler beerdigt.

Der Vorschlag der Benennung nach George de Hevesy folgt der Anregung der Kommission zur Umbenennung der Straßennamen und entspricht dem Wunsch der Albert-Ludwigs-Universität, eine Straße nach ihm zu benennen. Sein Sohn hatte ...

Umsteigen? Nein Danke - BIV-InfoabendDer Einladung des AK Verkehr im BürgerInnenVerein Rieselfeld BIV e.V. mit dem provokanten Titel „Umsteigen? Nein Danke“ waren ca. 150 RieselfelderInnen gefolgt. Sie erlebten ein fair geführtes Ringen um die künftige Streckenführung der Stadtbahnlinie 5.

Hintergrund des Abends war die Zukunftsplanung der Freiburger Verkehrsbetriebe (VAG): Nach Fertigstellung der Kronenbrücke und Umgestaltung des Rotteckring soll die Linie 5 ab Heinrich-von-Stephan-Straße über die neue Achse Kronenbrücke - Stadttheater - Fahnenbergplatz zum Siegesdenkmal fahren. Wer – wie bisher – direkt zur Johanneskirche, zum Bertoldsbrunnen und Hauptbahnhof, Rathaus im Stühlinger oder zu den Kliniken und zum Hauptfriedhof gelangen will, muss ...

KW40 1 005In der 11. Klasse reift in den Schüler*nnen die Frage nach ihren Möglichkeiten der Weltgestaltung, der Weltwirksamkeit. In allen Fachbereichen werden hierzu Themen bearbeitet, in denen innere und äußere Vertiefung und Erweiterung erprobt und erlebt werden kann.
Um diesen Entwicklungsprozess gerecht zu werden und der drängenden Frage nach Zeitgenossenschaft zu entsprechen, werden in der jeweiligen 11. Klasse im Fach Geographie seit vielen Jahren die aktuellen globalen Krisen und deren wirtschaftliche Grundlagen bearbeitet.
Daraus entstehen Fragen bei den SchülerInnen, wie man individuell mit den bedrängenden Zuständen umgehen kann. Konkrete Angebote werden mit Hilfe zahlreicher lokaler Initiativen und Organisationen aufgezeigt, die mit großem, oft ehrenamtlichen Einsatz daran arbeiten, solidarische Wirtschaftsweisen konkret werden zu lassen, die aber nicht leicht Zugang zu Schulen und damit zur Zukunft der Gesellschaft bekommen.

In diesem Zusammenhang entstand schon vor ca. 5 Jahren neben ...

Naturerlebnispfad Rieselfeld Begehung2017 2 640Natur und Kultur treffen sich im Biotop- und Artenschutzgebiet Rieselfeld

Die Freiburger Landtagsabgeordnete von „Bündnis 90/Die Grünen“ und Finanzministerin im baden-württembergischen Kabinett, Edith Sitzmann hatte zusammen mit Dr. Peter Naumann zu einem Spaziergang auf dem Naturerlebnispfad im Naturschutzgebiet Rieselfeld geladen, um den Staatssekretär im baden-württembergischen Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft mit dem landesweit einmaligen Gebiet vertraut zu machen. Als Experten begrüßten die Politiker*innen Dr. Harald Schaich vom Umweltschutzamt, Abteilung Umweltplanung, Landschaftsökologie und Naturschutz sowie Dirk Niethammer vom NABU, die beide im Rieselfeld wohnen und sich kontinuierlich für den Schutz des Gebiets einsetzen.

Ein trüber Sommernachmittag, die Luft ist kühl, die Wolken hängen drohend über der 270 Hektar großen Fläche zwischen Rieselfeld und Mundenhof, die Schwalben fliegen tief. Ideal für einen kleinen und sehr eindrucksvollen Einblick in eine Naturlandschaft allerersten Ranges:

quartiersarbeit logo rieselfeldLiebe Rieselfelder*innen,

wir möchten Euch kurzfristig über die aktuelle Situation in Sachen Quartiersarbeit informieren.
Der Gemeinderat wird am 6.12. das Thema Quartiersarbeit nicht diskutieren und entscheiden - dieser Tagesordnungspunkt ist auf Ende Januar verschoben worden. Die Träger der Quartiersarbeit arbeiten an einer alternativen Struktur zu Kommunalisierung, sind hier mit Gemeinderat und Stadtverwaltung im Gespräch.
Die Unterschriften-Aktion zum Erhalt der Stadtteilarbeit von KIOSK werden wir noch bis 10.Dez. weiterführen, und danach an Bürgermeister von Kirchbach mit einem Weihnachtsgruß überbringen.
Wir danken Euch für die solidarische Unterstützung der Quartiersarbeit, und

Rieselfeld-News abonnieren

Veranstaltungen

01.12.2018 - 27.01.2019
Krippenkunst_Ausstellung und Programm
Maria-Magdalena-Kirche Rieselfeld
Kirchen, Kulturveranstaltungen

11.12.2018 | 17:30h - h
Lebendiger Adventskalender

Kinder & Jugend allgemein, Kirchen

11.12.2018 | 19:00h - 21:00h
Zen-Meditation
Freie Waldorfschule Rieselfeld (Eurhythmieraum)
Sonstige Veranstaltungen

11.12.2018 | 19:30h - h
ÄwiR Gruppenabend
Glashaus Café (EG)
ÄwiR

11.12.2018 | 19:30h - 21:30h
Musikverein Freiburger Verkehrs AG e.V.
VAG Zentrum - Freiburger Verkehrs AG
Kulturveranstaltungen, Vereinstermine

12.12.2018 | 10:00h - 10:45h
Bewegungstreff im Freien
Maria-von-Rudloff-Platz
ÄwiR, K.I.O.S.K.

12.12.2018 | 13:00h - 18:00h
Markt im Rieselfeld - (am Mittwoch)
Maria-von-Rudloff-Platz
BIV

12.12.2018 | 17:30h - h
Lebendiger Adventskalender

Kinder & Jugend allgemein, Kirchen

13.12.2018 | 17:30h - h
Lebendiger Adventskalender

Kinder & Jugend allgemein, Kirchen

13.12.2018 | 19:00h - 00:00h
OB vor Ort: Bürgergespräch mit Oberbürgermeister Martin Horn im Rieselfeld
Glashaus - Großer Saal
Sonstige Veranstaltungen

13.12.2018 | 19:00h - h
50+ Malen:
ökumenisches Kirchenzentrum Maria Magdalena
Kirchen

14.12.2018 | 17:30h - h
Lebendiger Adventskalender

Kinder & Jugend allgemein, Kirchen

14.12.2018 | 19:00h - h
50 + Kreistänze
ökumenisches Kirchenzentrum Maria Magdalena
Kirchen

15.12.2018 | 08:00h - 13:00h
Markt im Rieselfeld - (am Samstag)
Maria-von-Rudloff-Platz
BIV

15.12.2018 | 10:00h - h
50+ Wandern
Maria-Magdalena-Kirche Rieselfeld
Kirchen

15.12.2018 | 17:30h - h
Lebendiger Adventskalender

Kinder & Jugend allgemein, Kirchen

15.12.2018 | 18:15h - 21:45h
Qigong: #üben #erfahren #wahrnehmen
Glashaus
Bildung & Fortbildungen, Kulturveranstaltungen, K.I.O.S.K.

16.12.2018 | 17:30h - h
Lebendiger Adventskalender

Kinder & Jugend allgemein, Kirchen

17.12.2018 | 17:30h - h
Lebendiger Adventskalender

Kinder & Jugend allgemein, Kirchen

17.12.2018 | 19:30h - 21:30h
Sitzung AK Verkehr im BIV
Glashaus Café (EG)
BIV

18.12.2018 | 15:00h - h
50+ Wir Spielen
ökumenisches Kirchenzentrum Maria Magdalena
Kirchen

18.12.2018 | 17:30h - h
Lebendiger Adventskalender

Kinder & Jugend allgemein, Kirchen

18.12.2018 | 19:00h - 21:00h
Zen-Meditation
Freie Waldorfschule Rieselfeld (Eurhythmieraum)
Sonstige Veranstaltungen

18.12.2018 | 19:30h - 21:30h
Musikverein Freiburger Verkehrs AG e.V.
VAG Zentrum - Freiburger Verkehrs AG
Kulturveranstaltungen, Vereinstermine

Sporttermine heute

11.12.2018 | 17:00h - 17:45h
Eltern & Kind
Clara-Grunwald-Schule (Gymnastikhalle)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

11.12.2018 | 17:30h - 18:30h
Dance Mix
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

11.12.2018 | 17:45h - 18:30h
Eltern & Kind
Clara-Grunwald-Schule (Gymnastikhalle)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

11.12.2018 | 18:00h - 19:30h
Karate Anfängerkurs
Clara-Grunwald-Schule (Turnhalle)
Sport vor Ort

11.12.2018 | 18:30h - 19:30h
Zumba
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844

11.12.2018 | 19:30h - 20:30h
Powerfitness
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844

11.12.2018 | 20:30h - 21:30h
Pilates
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844

12.12.2018 | 10:00h - 10:45h
Bewegungstreff im Freien
Maria-von-Rudloff-Platz
Sport & Gesundheit

12.12.2018 | 18:00h - 20:00h
Boxtraining für jeden
Clara-Grunwald-Schule (Gymnastikhalle)
Sport & Gesundheit

12.12.2018 | 18:00h - 20:00h
Tischtennis (6-14 J.)
Clara-Grunwald-Schule (Turnhalle)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

12.12.2018 | 18:30h - 20:00h
Yoga Mix
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844

12.12.2018 | 19:00h - 20:00h
Rückenfitness
FT-Sportkindergarten (Turnhalle)
FT1844

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok