RoteWas nun, Herr Kommissar?

UNSERE FAKTEN: Die Zahl der Fälle, in denen Kriminelle anrufen und sich als Polizisten ausgeben, steigt in den letzten  Wochen rapide an!
Die Betrüger rufen unter der Notrufnummer 110 (eventuell mit örtlicher Vorwahl) oder der Nummer der örtlichen Polizeidienststelle an und warnen meist vor bevorstehenden Einbrüchen. Dabei machen sie den Angerufenen (meist älteren Menschen)  Angst und bieten an, die Wertgegenstände  (meist Bargeld und Schmuck) durch einen „Kriminalbeamten“ abzuholen und bei der Polizei „sicher aufzubewahren“.
UNSERE TIPPS: ...


Lassen Sie sich nicht von einer angeblichen Telefon-Nr. der Polizei (z.B. 0761/110) täuschen. Die Polizei wird zu keiner Zeit unter der Notrufnummer bei Ihnen anrufen.
Die Polizei wird sich niemals anbieten, Wertsachen für Sie in Verwahrung zu nehmen.
Beenden Sie das Telefonat, wenn Sie Verdacht schöpfen und sprechen Sie mit einer Person Ihres Vertrauens.
Lassen Sie sich von einem angeblichen Polizeibeamten stets den Dienstausweis vorlegen und überprüfen Sie diesen ggf. durch einen Rückruf bei der Polizei.
Melden Sie verdächtige Wahrnehmungen immer über die 110 (ohne Vorwahl), damit wir reagieren können. Benutzen Sie hierbei nicht die Rückruffunktion Ihres Telefons.
WICHTIG: Der Täter wird Sie ggf. zu diesem Rückruf auffordern. Das ist Teil des Tricks! Trennen Sie zuvor immer die Leitung, indem Sie den Hörer auflegen. Sie würden sonst wieder mit dem Täter verbunden sein!

UNSER ANGEBOT: Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre örtlichen Polizeidienststellen. 
Diese informieren Sie gerne über die richtigen Verhaltensweisen!

Wir möchten, dass Sie sicher leben!
Ihre Polizei

Rieselfeld-News abonnieren

Veranstaltungen

01.12.2018 - 27.01.2019
Krippenkunst_Ausstellung und Programm
Maria-Magdalena-Kirche Rieselfeld
Kirchen, Kulturveranstaltungen

18.01.2019 | 16:00h - 17:00h
Freitagbasteln
Mediothek im Glashaus
Kinder & Jugend allgemein, Mediothek

19.01.2019 | 10:00h - h
50+ Wandern
Maria-Magdalena-Kirche Rieselfeld
Kirchen

22.01.2019 | 19:00h - 21:00h
Zen-Meditation
Freie Waldorfschule Rieselfeld (Eurhythmieraum)
Sonstige Veranstaltungen

22.01.2019 | 19:30h - 21:30h
Probe des Musikverein Freiburger Verkehrs AG e.V.
VAG Zentrum - Freiburger Verkehrs AG
Kulturveranstaltungen, Vereinstermine

23.01.2019 | 10:00h - 10:45h
Bewegungstreff im Freien
Maria-von-Rudloff-Platz
ÄwiR, K.I.O.S.K.

24.01.2019 | 19:00h - h
Entfällt: 50+ Malen
ökumenisches Kirchenzentrum Maria Magdalena
Kirchen

25.01.2019 | 16:00h - 17:00h
Freitagbasteln
Mediothek im Glashaus
Kinder & Jugend allgemein, Mediothek

Sporttermine heute

18.01.2019 | 10:00h - 11:00h
Fitness Mix
Saal (Sport vor Ort Rieselfeld e.V.)
FT1844

18.01.2019 | 14:00h - 15:00h
Dance Mix (10 - 15 J.)
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

18.01.2019 | 15:00h - 16:00h
Kindertanzen (3 - 5 J.)
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

18.01.2019 | 15:45h - 16:30h
Ballett (5 - 6 J.)
Sepp-Glaser-Halle
FT1844, Sport für Kinder & Jugendliche

18.01.2019 | 16:00h - 17:00h
Rückbildungsgymnastik
FT-Sportkindergarten (Turnhalle)
FT1844

18.01.2019 | 17:00h - 18:00h
Yoga
FT-Sportkindergarten (Turnhalle)
FT1844

18.01.2019 | 18:00h - 19:00h
Pilates
FT-Sportkindergarten (Spiegelsaal)
FT1844

18.01.2019 | 19:00h - 21:00h
Boxen für jeden
Clara-Grunwald-Schule (Gymnastikhalle)
Olympisches Boxen Freiburg e.V., Sport für Kinder & Jugendliche

19.01.2019 | 10:00h - h
50+ Wandern
Maria-Magdalena-Kirche Rieselfeld
Sport & Gesundheit

19.01.2019 | 18:00h - 20:00h
Boxtraining für jeden
Clara-Grunwald-Schule (Gymnastikhalle)
Sport & Gesundheit

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok