Müll nach Party

Es sind schwierige Zeiten auch für Jugendliche und junge Erwachsene. In diesem Alter ist miteinander feiern besonders wichtig. Im Moment haben alle Discotheken und andere Lokale geschlossen. Feiern ist schwierig geworden. Da bietet sich doch unser schöner Stadtteilpark geradezu dafür an, sich zu treffen und in der Gruppe viel Spaß zu haben. Dagegen ist ja auch nicht viel einzuwenden, wenn die Lärmbelästigung sich in Grenzen hält und das Partyvolk den Ort so verlässt wie sie ihn vorgefunden haben. Aber wenn man seinen Dreck einfach liegen lässt, dann ist das nicht mehr lustig. Vorallem die Scherben sind gefährlich: für kleine Kinder und auch Hunde, die sich daran verletzen können. Lasst uns das Rieselfeld schön sauber und nett halten! Weitere Fotos:

Bild von privat

Freiburg (ots)In der Zeit von Samstag, 20.06.2020, 16:00 Uhr bis Sonntag, 21.06.2020, 14:00 Uhr, wurde in der Ingeborg-Drewitz-Allee eine vor einem Haus stehende Strelitzie (Paradiesvogelblume) entwendet.Aufgrund der Größe und des Gewichts dieser exotischen Kübelpflanze, die unzählige orange-blaue Blüten hatte, dürfte es sich um mehrere Täter gehandelt haben, welche die Pflanze weggetragen oder mit einem Fahrzeug abtransportiert haben.Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Diebstahl geben können, sich unter Tel.: 0761/476870-0 beim Polizeiposten Freiburg-Rieselfeld oder rund um die Uhr beim Polizeirevier Freiburg-Süd unter Tel.: 0761/882-4421 zu melden.

Polizeistreife RieselfeldZwei nette Mitarbeiter der Polizeibehörde waren heute, wie so oft die Tage, im Rieselfeld unterwegs und schauten nach dem Rechten. Ob die Rieselfelder*innen sich von den Spielplätzen fernhalten und den Schulflächen, ob alle Auflagen eingehalten werden. Im Zweifelsfall sprechen sie die Bürger*innen freundlich an und geben auch gute TIpps. Sie meinten, dass die meisten einsichtig wären und sie hätten ja auch Verständnis für die Situation der Leute. Leider seien noch zu viele Jugendlichen in Gruppen unterwegs. An dieser Stelle ein großer Dank an alle Polizisten, die derzeit ihren Dienst tun.

polizei LogoGerade in der aktuellen Lage fragen sich viele Menschen, wie sie sich sicher und geschützt Hilfe, zum Beispiel für den Einkauf, die Abholung von Medikamenten oder den Hundespaziergang, organisieren können. Weil auch Haustürbetrüger diese Notlage ausnutzen könnten, empfiehlt die Polizei aufmerksam zu sein.

So finden Sie Hilfe und Unterstützung:

  • Überlegen Sie, wer für welche Hilfeleistung ein vertrauensvoller Ansprechpartner wäre.
  • Wenden Sie sich zunächst an Personen, die Sie persönlich kennen und denen Sie vertrauen.
  • Nehmen Sie organisierte Hilfe zum Beispiel über die Kommunalverwaltung, über das DRK, die Kirchen und andere Hilfsorganisationen in Anspruch. Diese Stellen sollten den Kontakt zwischen Ihnen und den Helfenden koordinieren.

Achten Sie bei Übergabe Ihrer Einkäufe auf Ihre Sicherheit: ...

polizei LogoFreiburg (ots)Das Führungs- und Lagezentrum beim Polizeipräsidium Freiburg registrierte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (18./19.03.2020) mehrere Einsätze wegen sogenannter "Corona-Partys". Die örtlichen Polizeidienststellen im gesamten Dienstbezirk waren in der Nacht aus diesem Grund mehrfach im Einsatz. Es waren insbesondere Jugendliche und Heranwachsende beispielsweise an Grill- und Spielplätzen anzutreffen. Die Größe der Personengruppen bewegten sich im zwei- bis dreistelligen Bereich. Bei den Mitteilern handelte es sich zumeist um Anwohner. Auffällig war, dass die jungen Menschen teilweise uneinsichtig waren, wenn die Polizei ihr Treffen auflöste und Platzverweise erteilte.Die Polizei weist aus gegebenem Anlass darauf hin, dass Zusammenkünfte dieser Art in der aktuellen Lage nicht hilfreich sind und die Polizeidienststellen unnötig belasten.

Hinweis der Rieselfeld.BIZ-Redaktion: Auch im Rieselfeld am Grillplatz wurden solche Partys schon abgehalten. Bitte seid vernünftig und unterlasst das. Vielen Dank!

polizei LogoFreiburg (ots)Bereits am vergangenen Freitag, 14.02.2020 kam es im Bereich der Kreuzung Ingeborg-Drewitz-Allee/ Bertha-von-Suttner-Straße zu einer mutmaßlichen Straßenverkehrsgefährdung. Der Fahrer eines grauen BMW oder Audi nahm beim Abbiegen in die Bertha-von-Suttner-Straße nach eigenen Angaben einem 31-jährigen Fahrradfahrer die Vorfahrt. Aufgrund des Schneidens der Kurve wurde ein zweiter - bislang unbekannter - Fahrradfahrer augenscheinlich gefährdet.Der Polizeiposten Rieselfeld hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können, insbesondere den zweiten Fahrradfahrer, sich unter Tel: 0761-8824421 zu melden.

polizei LogoIn der Nacht auf Montag, 03.02.2020, wurde der Polizei gegen 03:20 Uhr durch Anwohner ein augenscheinlich alkoholisierter Autofahrer gemeldet, der geparkte Fahrzeuge gestreift habe.Die unmittelbar hinzugezogenen Streifen der Verkehrspolizei konnten den 54-Jährigen im Bereich der Maxim-Gorkij-Straße feststellen, wo er mit seinem Fahrzeug kurz zuvor zum Stehen kam. Die Fahrtstrecke des Mannes führte nach jetzigem Kenntnisstand von der Bugginger-Straße über die Opfinger Straße in die Bettina-von-Armin Straße sowie die Ingeborg Drewitz-Straße. Hierbei wurden mindestens 13 geparkte Fahrzeuge beschädigt. Ein noch vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Konzentration von über 2 Promille.Ob noch weitere Schäden vorliegen, ermittelt nun die Verkehrspolizei und bittet weitere mögliche Geschädigte sich unter Tel: 0761-8823100 zu melden.

behoerdliche Anordnung

Rieselfeld-News abonnieren

rieselfeld spendenbutton

Veranstaltungen

14.07.2020 | 00:00h - 00:00h
Derzeit keine Probe, wegen Corona - MV Freiburger Verkehrs AG e.V.
VAG Zentrum - Freiburger Verkehrs AG
Vereinstermine

14.07.2020 | 19:15h - 21:00h
Zen-Meditation: Bis zu den Sommerferien in der Wiehre
Freie Waldorfschule Rieselfeld (Eurhythmieraum)
Bildung & Fortbildungen, Sonstige Veranstaltungen

14.07.2020 | 19:30h - h
ÄwiR Gruppenabend findet statt!
Glashaus
Vereinstermine, ÄwiR, K.I.O.S.K., Senioren - 50+ - ÄwiR

15.07.2020 | 10:00h - 10:45h
Neustart: Bewegungstreff im Freien
Maria-von-Rudloff-Platz
ÄwiR, K.I.O.S.K., Senioren - 50+ - ÄwiR

15.07.2020 | 13:00h - 18:00h
Markt im Rieselfeld - (am Mittwoch)
Wochenmarkt auf dem Maria-von-Rudloff-Platz
Märkte/Flohmärkte, BIV

16.07.2020 | 16:00h - h
50+ Wir Singen
ökumenisches Kirchenzentrum Maria Magdalena
Kirchen, Senioren - 50+ - ÄwiR

18.07.2020 | 08:00h - 13:00h
Markt im Rieselfeld - (am Samstag)
Wochenmarkt auf dem Maria-von-Rudloff-Platz
Märkte/Flohmärkte, BIV

Sporttermine heute

12.07.2020 | 18:00h - 20:00h
FÄLLT AUS: Boxtraining für jeden
Clara-Grunwald-Schule (Gymnastikhalle)
Sport & Gesundheit

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.