Terminkalender

Spaziergang zu den Baumbesetzern im DietenbachWALD

Rubrik: Sonstige Veranstaltungen


Sonntag, 31. Oktober 2021 14:00 - Sonntag, 31. Oktober 2021 16:00


wir schützen den Wald du auchJeden Sonntagnachmittag bietet der Nabu eine 60-90 minütige geführte Waldwanderung in den DietenbachWALD an mit Besuch bei den Baumbesetzern im Langmattenwäldchen, junge Frauen und Männer, die sich dort seit Anfang Juni in Baumhütten einquartiert haben und erst dann weichen wollen, wenn die Schonung der Bäume von der Stadt zugesagt ist.

Der gefährdete DietenbachWALD ist ein ökologisches Kleinod und darüber hinaus wichtig für den klimatischen Ausgleich und als Erholungswald sowohl für die jetzigen Bewohner von Rieselfeld als auch die künftigen von Dietenbach. Durch seinen Bannwaldcharakter haben dort 47 Brutvogelarten und auch verschiedene Fledermausarten eine Heimat, die ihnen durch die geplante Abholzung von über 4 ha Wald streitig gemacht oder gar genommen wird. 

Der BürgerInnenverein Rieselfeld (BIV) e.V. betont, dass er den Bau des geplanten Stadtteils nicht verhindern will. Es geht darum, diesen Stadtteil so zu bauen, dass der wertvolle DietenbachWALD erhalten bleibt. Viele Menschen in Freiburg sind der Ansicht, dass die Rodungen im DietenbachWALD bei gutem Willen des Gemeinderats, der Stadtverwaltung und des Planungsbüros vermieden werden können. Alle sind zur Teilnahme herzlich eingeladen, schauen Sie den wunderbaren Wald selbst an! 

Treffpunkt: Endhaltestelle der Linie 5 (Bollerstaudenstraße)

Zeitpunkt: 14 Uhr jeden Sonntag 

Hände weg vom DietenbachWALD!

 


 

Anzahl der Aufrufe : 2727



Veranstalter

avatar Für weitere Infos zum Veranstalter auf das Logo klicken.

 

Veranstaltungsort: 




Weitere Veranstaltungen an diesem Ort: 

Rieselfeld-News abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

rieselfeld spendenbutton

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.