Museum Natur und Mensch

  • 06 09 Bild Pilzberatung Fliegenpilz von P GeißlerGibt es Pilze rund ums Rieselfeld? Der Herbst naht und damit auch die beste Jahreszeit, um bei einem Waldspaziergang Pilze zu sammeln. Doch welche der Exemplare sind besonders schmackhaft oder sogar giftig? Pilzsammlerinnen und -sammler haben ab Montag, 9. September, von 16 bis 18 Uhr im Museum Natur und Mensch, Gerberau 32, die Möglichkeit, ihre Funde Experten vorzulegen und sich zu informieren. Die Pilzberatung wird bis zum 11. November immer montags angeboten. Die Teilnahme kostet 3 Euro.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok