Kirchenladen

  • 20Jahre Kirchenladen Rieselfeld 1Ob ein kleines Mitbringsel, fairen Kaffee, ein Buch für einen Euro, eine ansprechende Postkarte oder einfach nur mal reden: Der Kirchenladen bietet für jeden etwas. Als Kind der (fast) ersten Stunde ist er zum festen Bestandteil der Kirche im Rieselfeld geworden. Vor dem Bau der Kirche hatten die kirchlichen Mitarbeiter*Innen eine Ladenzeile angemietet. Dort entstand bei Gemeindereferentin Christa Straub die Idee, einen Laden ins Leben zu rufen. Er sollte eine unverbindliche Möglichkeit sein, „die von Kirche“ etwas zu beschnuppern...damals waren die Leute außerdem dankbar um ein Päckchen Reis vor Ort. Aber die Zeiten ändern sich und auch...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok